Vertrauen - inneres Erwachen

Worauf können wir vertrauen, wenn äussere Sicherheit wegfällt? Es gibt etwas, darauf ist IMMER Verlass. Still und doch kräftig und mächtig. Eine Quelle tief in uns. Dieser Ort, diese Stille. Ihr können wir lauschen, uns in ihr hineinfühlen und diese Kraft zulassen. Jeder von uns wird da inneren Frieden, innere Geborgenheit, Lebendigkeit, Liebe und Fülle finden können. Diese Qualitäten sind IMMER in uns, egal was aussen abgeht.


Das Malen hilft, uns selbst zu vertrauen, diesen Ort in uns zu fühlen und mit den damit verbundenen Qualitäten zu spielen und sie zu stärken. Mit der intuitiven Herangehensweise können wir viel über das Loslassen und Vertrauen lernen. Es steckt in uns eine mächtige Antriebskraft, vertrauen wir darauf.


Es ist ein inneres Erwachen. Ich bin zu tiefst dankbar erahnen zu können, dass in uns ein Reichtum und eine unendliche Welt lebt. Wenn ich mich traue loszulassen, zu vertrauen und mich auf meine Intuition verlasse, entdecke ich meine tiefe Wahrheit und plötzlich kann alles wachsen, sich verändern und erblühen.


Selbstentfaltung: Finde deine eigene Stimme und eigenen Farben. Frage dich selbst, was entsteht, wenn du dich auf dein Vertrauen verlässt. Frage dich, was dich lebendig macht und tue genau das. Denn was die Welt braucht, das sind Leute, die lebendig geworden sind.


Jeder Mensch ist ein von der Natur erschaffenes Original. Gerne unterstütze ich dich dies in einer Einzel-Sitzung oder online verstärkter zu spüren.





44 Ansichten

Den Newsletter kann man jederzeit abbestellen.